Motorunterstützung

Auf dem Display befinden sich drei Stufen zum Einstellen der Motorunterstützung:

  • 1 (Eco)
  • 2 (Komfort)
  • 3 (Sport)

Über den drei Knöpfen befindet sich die Anfahrtshilfe (das Symbol mit dem Fahrrad). Hier erhalten Sie Motorunterstützung gleich beim Wegfahren. Bleiben Sie für ca. 5 Sekunden auf der Taste und Sie bekommen vom Motor Unterstützung um Wegfahren zu können. Die Stärke der Wegfahrhilfe richtet sich nach der eingestellten Stufe. Bei Stufe 3 haben Sie die meiste Motorunterstützung bei der Wegfahrhilfe und auch beim Rückwärtsfahren. Die Wegfahrhilfe schaltet sich automatisch nach ca 5 Sekunden ab.

Ganz oben auf dem Display sehen Sie den Akkustand. Wenn der letzte Punkt rot aufleuchtet ist der Akku leer und sollte so schnell wie möglich aufgeladen werden.

Das Licht schaltet sich automatisch beim Einschalten des Motors dazu. Es wird ausgeschaltet, wenn man den Einschaltknopf kurz drückt. Zum Einschalten einfach noch einmal kurz drücken.

Bei jedem Van Raam Fahrrad kann die Motorunterstützung und Leistung individuell angepasst werden. Sie haben in der Van Raam App die Möglichkeit, zwischen den Stufen Eco, Komfort, Power und Extra Power die Motorunterstützung anzupassen. Je stärker die Unterstützung eingestellt ist, desto mehr Akku wird benötigt. Das gilt ebenso für die drei Stufen der Motorunterstützung. Wenn Sie in der Van Raam App die Motorunterstützung verändern, ändert sich die Kraft die der Motor auf das Fahrrad überträgt. Es ändert sich nichts an der voreingestellten Maximalgeschwindigkeit der Fahrräder.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code